Als Referent für verschiedene Bildungsträger wie BIKO Region Stuttgart, das DGB-Bildungswerk, die bgwv-Akademie und diverse Verlage konzipiere und halte ich regelmäßig  Inhouseseminare und Vorträge zu kollektiv- und individualrechtlichen Fragestellungen.

Werdegang von RA Zeller

  • bis 03/1997 Ausbildung und Tätigkeit als Bankkaufmann in Stuttgart
  • ab 04/1997 Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen
  • 01/2002 Erstes Staatsexamen in Tübingen
  • ab 04/2002 Referendariat am Landgericht Stuttgart
  • 04/2004 Zweites Staatsexamen Stuttgart
  • 05/2004 Einstieg in die Kanzlei Wohlfarth & Kollegen 
  • 06/2004 Anwaltszulassung
  • 07/2007 Verleihung der Berufsbezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht"

Ich führe regelmäßig Verfahren vor den Arbeitsgerichten und Landesarbeitsgerichten durch. Vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt habe ich als Verfahrensbevollmächtigter für die Revisionsführerin die Rechtsfrage verhandelt, ob der besondere Kündigungsschutz der Eltern während der Elternzeit auch bei einem Arbeitsverhältnis gilt, das für die Dauer der Elternzeit bei einem zweiten Arbeitgeber eingegangen wurde. Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig habe ich einen Entschädigungsanspruch für eine aufgrund ihrer Behinerung beachteiligte Bewerberin für den Richterdienst erstritten.

Copyright © 2019 Kanzlei im Zeppelin-Carré

Design and theme by Joomedia Law Firm Justice Attorney Lawyer Joomla Website Free Template.